Dr. Michael & Angela Jacobi Stiftung
Mutter und Kind Burma
Dr. Jacobi im Einsatz

2022

Nachdem „ICH BIN MENSCH“ 2016 den „Laufclub 21“ in Fürth, 2017 die „Hospizstiftung St. Elisabeth“ in Lennestadt, 2018 das „Vaterhaus“ in Fulda, 2019 „Donum Domini“ in Bad Laer, 2020 „Sei Willkommen e.V.“ und 2021 das „Sprungtuch e. V.“ in Memmingen für besonderes Engagement ausgezeichnet hat, wird im Jahr 2022 die „Dr. Michael und Angela Jacobi Stiftung“ von uns unterstützt.

„Geburt im Geheimen“ in Burma (Myanmar) Die Dr. Michael und Angela Jacobi-Stiftung kümmert sich um junge Mütter in Not in Burma.

Die schwangeren jungen Frauen, die meist Entsetzliches hinter sich haben, können in einem verborgen liegenden Haus während ihrer Schwangerschaft bleiben, gut behütet und medizinisch versorgt ihr Baby zur Welt bringen und dürfen mit dem Kind bleiben, bis eine Zukunft für beide sicher gestellt werden konnte. Jede Mutter bekommt eine Erstlingsausstattung und Babynahrung für die ersten Monate . Pro Mutter und Baby benötigen wir für Kost und Unterkunft, medizinische Versorgung und Erstlingsausstattung 500 Euro, da viele ehrenamtlichen Helferinnen auf jeden Lohn verzichten.

Angela Jacobi

Dr. Michael & Angela Jacobi Stiftung